Sorgen und Bangen

Fragt man die meisten Menschen, so werden sie wohl aussagen, sie wollten gerne ein möglichst sorgloses Leben führen. Das gereicht ihnen wenig zur Ehre, wenn man nur den wahren Sinn des Wortes Sorge bedenkt; ja der Wunsch offenbart sich dann als der ewige Wunsch der...

Dialog für den Frieden

Die Invasion der Ukraine durch den russischen Despoten erfüllt dieser Tage viele Menschen hierzulande mit Schrecken. Mancher sieht gar bereits den Dritten Weltkrieg heraufdämmern.¹ Sie bietet gewiss Anlass zu mannigfaltigen weiteren Reflexionen: – Darüber, dass...

Lieber ein Pflaster, als für das Heil schaffen

Wenn sie wenigstens Egoisten wären, diese Klimazerstörer! Aber sie sind nur faul und feige. Diese Menschen verteidigen eine Gesellschaft, von der sie ja nicht einmal etwas haben, sondern die sie selbst krank und kaputt macht – und lieber, als das zu ändern, was sie...