Billig(keit)

Beim Worte billig dürften die Menschen heute zuerst daran denken, dass eine Sache einen geringen Preis habe – in zweiter Hinsicht, dass sie von minderer Qualität sei: so mag man ein Argument als ein „billiges“ abschmettern und will damit ausdrücken, es sei nicht sehr...

Elias: Was sich jetzt noch verändert

Was sich jetzt noch verändert, ist vor allem die Technik der Produktion. Die Technik der Konsumption ist besonders von gesellschaftlichen Formationen entwickelt und in Bewegung gehalten worden, die in einem nie wieder erreichten Maße Konsumptionsschichten waren. Mit...

Die Freiheit, wie alle anderen zu tun

Wir faseln so viel von Individualismus und unserer Freiheit, die wir uns nicht nehmen lassen wollen – der Freiheit, gedankenlos das zu tun, was auch alle anderen tun, was uns Eltern, Freunde und Prominente vorleben. War je ein Volk so gleichförmig und homogen wie der...

Fichte: Ist irgend etwas

Ist irgend etwas, das in die Augen springend den beklagenswürdigen Zustand der Philosophie, als einer Wissenschaft in unseren Tagen zeigt, so sind es dergleichen Ereignisse. Wenn jemand über Mathematik, über Naturlehre, über irgend eine Wissenschaft sich so vernehmen...