Freud: Menschen sind stark

Menschen sind stark, solange sie eine starke Idee vertreten; sie werden ohnmächtig,wenn sie sich ihr widersetzen. Sigmund Freud: Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung. III.

Fichte: Die Weltschöpfung aus Gott ist keinesweges also,

Die Weltschöpfung aus Gott ist keinesweges also, wie man sich dies gewöhnlich vorstellt, vollendet, und Gott zur Ruhe gebracht, sondern das Erschaffen geht immerwährend fort, und er bleibt der Erschaffende; indem ja auch der unmittelbare Gegenstand seiner Schöpfung...

Fichte: Insofern nun die W=L. einsieht

Insofern nun die W.=L. einsieht, nur das Wissen zu ihrem Objekte haben zu können, mithin Wissenslehre ist, das Sein durchaus aussondert, und deutlich erkennt, daß es eine Seinslehre nicht geben kann: so ist sie dadurch zugleich transscendentaler Idealismus, d. i....

Wie Türken öko wurden

„Türken sind nicht öko“, teilte mir der Vater eines meiner Schüler einmal mit, als dieser ein oder zwei Mal gesagt hatte, sie könnten doch mal Bioessen kaufen, und sich gegen den Kauf einer neuen Hose ausgesprochen hatte: die brauche er doch gar nicht. Besagter Vater...