Auch Mohammedaner feiern Weihnachten

Obgleich ich Persönliches für gewöhnlich für mich behalte, möchte ich mit dem Vermerk beginnen, dass die Weihnachtszeit für mich in diesem Jahr damit anfing, dass eine Freundin und Schülerin, die Kopftuch trägt, seit ich sie kenne, mir eine Kleinigkeit schenkte, die...

Der verlogene Umgang mit den Behinderten

Ich erinnere mich noch, wie ich im Unterricht – es wird so in der 8., 9. Klasse gewesen sein – einmal mit einem prominenten zeitgenössischen Afterphilosophen konfrontiert wurde – einem von der Sorte, die es rechtfertigen würde, den Missbrauch des Begriffs Philosoph...

Offener Brief aus der Bananenrepublik Neukölln

Morgen ist ein unrühmliches Jubiläum: Genau drei Jahre wird es dann her sein, dass eine Direktorin, die ihr Amt innehat, obwohl sie nachweislich nicht die Voraussetzungen erfüllt, die ein Direktor in Berlin laut dortigem Schulgesetz angeblich zu erfüllen hat, was aber...