Vernunft ist nicht materiell

Der Glaube, die Aufklärung müsste materialistisch sein oder in den Materialismus führen, übersieht das Wesentlichste der Aufklärung, nämlich dass es hier um mehr geht als das Abweisen von Aberglauben an Geistern: Man hat die Aufklärung nicht umsonst das Zeitalter der...

Intelligenz

Intellegere bedeutet verstehen oder begreifen, bzw. wörtlicher – denn es kommt von inter legere, d. i. zwischen etwas wählen – eine Auswahl treffen, d. h. unterscheiden. Intelligenz ist also zunächst das Vermögen zu verstehen, zu Deutsch also: der Verstand in der...

Glaube an die Welt oder an Gott

Die Atheisten glauben an die Welt, aber nicht an Gott. Das ist ihre Oberflächlichkeit und Inkonsequenz. Ich glaube an Gott, aber nicht an die Welt. Nur mögen mich die Halben und Flachköpfe in Frieden lassen, die ernstlich beides gelten lassen wollen! Wer an die Welt...

Bibel (Jona): DA meine Seele bey mir verzagt

DA meine Seele bey mir verzagt / Gedacht ich an den HERRN / Vnd mein Gebet kam zu dir / in deinen heiligen Tempel. DJe da halten vber dem Nichtigen / Verlassen jre gnade / vmb jres nichtigen Gottesdiensts willen.   Jona 2,8 f.

Fichte: Ist dies zu bemerken

2) Ist dies zu bemerken, um das platte Mißverständniß des Idealismus durch die Unphilosophie aus Einem Stücke zu begreifen. Sie, rein empirisch, kennen kein Bild, als dieses, was ihnen im unmittelbar empirischen Bewußtsein durch die Freiheit des Bildens wird. Wenn...