Sorgen und Bangen

Fragt man die meisten Menschen, so werden sie wohl aussagen, sie wollten gerne ein möglichst sorgloses Leben führen. Das gereicht ihnen wenig zur Ehre, wenn man nur den wahren Sinn des Wortes Sorge bedenkt; ja der Wunsch offenbart sich dann als der ewige Wunsch der...

Kant: – Übrigens ist das Philosophiren

– Übrigens ist das Philosophiren, ohne darum eben Philosoph zu sein, auch ein Mittel der Abwehrung mancher unangenehmer Gefühle und doch zugleich Agitation des Gemüths, welches in seine Beschäftigung ein Interesse bringt, das von äußern Zufälligkeiten unabhängig und...

Freud: Menschen sind stark

Menschen sind stark, solange sie eine starke Idee vertreten; sie werden ohnmächtig,wenn sie sich ihr widersetzen. Sigmund Freud: Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung. III.

Kindesmisshandlung aus Hektik

Beim Aussteigen aus der U-Bahn wurde ich einmal Zeuge folgender ganz typischer Szene: Eine Mutter rennt im Versuch, den Zug vor seiner Abfahrt noch zu erreichen, die Treppen zum Bahnhof hinunter und über den Bahnsteig auf die sich schon schließenden Türen zu. An der...

Wie Türken öko wurden

„Türken sind nicht öko“, teilte mir der Vater eines meiner Schüler einmal mit, als dieser ein oder zwei Mal gesagt hatte, sie könnten doch mal Bioessen kaufen, und sich gegen den Kauf einer neuen Hose ausgesprochen hatte: die brauche er doch gar nicht. Besagter Vater...