Fortschritt in Sachen Ehrlichkeit

Niemand soll sagen, es gebe keine Fortschritte in Sachen Ehrlichkeit: Noch vor wenigen Jahren haben sich Verschwörungstheoretiker die Aufklärung auf die Fahne geschrieben und gebrüstet, selbstständig und kritisch zu denken, heute gestehen sie ganz offen ein,...

Frei von sich

Wer nicht Freiheit will, sondern seine Freiheit, der kann unmöglich frei sein noch Freiheit wollen – er ist noch nicht frei von sich.

Die Gleichartigkeit der verfeindeten Parteien

Von den Klimawandelleugnern höre ich: „Warum wollen Leute so gerne anderen vorschreiben, wie sie ihr Leben zu leben haben?“, „Don’t tell me what to eat“¹ etc., von den Feministen dagegen: „Don’t tell women what to wear“², „Warum sind Männer so besessen davon, die...

Das schlechte Gewissen des Hilfesuchenden

Andere haben kein Recht, sich meiner Entscheidungen wegen schlecht zu fühlen. Wer mich um einen Gefallen bittet, darf, wenn ich der Bitte nachkomme, sich einmal entschuldigen für die Umstände; fragt er aber beständig nach, ob es nicht doch zu viel sei, ist er...