Die Gleichartigkeit der verfeindeten Parteien

Von den Klimawandelleugnern höre ich: „Warum wollen Leute so gerne anderen vorschreiben, wie sie ihr Leben zu leben haben?“, „Don’t tell me what to eat“¹ etc., von den Feministen dagegen: „Don’t tell women what to wear“², „Warum sind Männer so besessen davon, die...

Die Irrationalität der Unbewegten

Nicht, immer „nüchtern“ und unbewegt zu bleiben, ist vernünftig, sondern immer der Lage angemessen zu fühlen und zu handeln. Wer nicht „alarmistisch“ ist, wenn sein Haus in Flammen steht, ist geistesgestört. Der Golfstrom ist schwach wie seit tausend Jahren nicht,...

Billig(keit)

Beim Worte billig dürften die Menschen heute zuerst daran denken, dass eine Sache einen geringen Preis habe – in zweiter Hinsicht, dass sie von minderer Qualität sei: so mag man ein Argument als ein „billiges“ abschmettern und will damit ausdrücken, es sei nicht sehr...

Dialog für den Frieden

Die Invasion der Ukraine durch den russischen Despoten erfüllt dieser Tage viele Menschen hierzulande mit Schrecken. Mancher sieht gar bereits den Dritten Weltkrieg heraufdämmern.¹ Sie bietet gewiss Anlass zu mannigfaltigen weiteren Reflexionen: – Darüber, dass...