Das schlechte Gewissen des Hilfesuchenden

Andere haben kein Recht, sich meiner Entscheidungen wegen schlecht zu fühlen. Wer mich um einen Gefallen bittet, darf, wenn ich der Bitte nachkomme, sich einmal entschuldigen für die Umstände; fragt er aber beständig nach, ob es nicht doch zu viel sei, ist er...

Offener Brief an die dennree GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,   vor einer Zeit habe ich eine Packung Ihres Produkts Gustoni Cracker Tomate mit Oregano erworben. Ich schreibe Ihnen, um Sie wissen zu lassen, dass ich es kein zweites Mal kaufen werde. Ich möchte klarstellen, dass dies nicht am...

Kindesmisshandlung aus Hektik

Beim Aussteigen aus der U-Bahn wurde ich einmal Zeuge folgender ganz typischer Szene: Eine Mutter rennt im Versuch, den Zug vor seiner Abfahrt noch zu erreichen, die Treppen zum Bahnhof hinunter und über den Bahnsteig auf die sich schon schließenden Türen zu. An der...