Nicht mit der Zeit gehen

Die Vorstellung, irgendwelche Konservativen, Abergläubischen und andere würden „nicht mit der Zeit gehen“ – wie viel Eigenständigkeit und Mündigkeit traut man ihnen eigentlich zu? Jeder geht stets mit der Zeit, ausgenommen der Philosoph.

Philosophologie

Es ist eine Unsitte, ja ein Verbrechen, dass heute jeder drittklassige Professor der Philosophologie im Feuilleton, in Talkshows, in Podcasts, auf Buchrücken ein Philosoph heißen darf. Es ist zum mindesten ein Beweis für die gänzliche Unkenntnis dessen, was...

Das energieautarke Dorf

Irgendwo im Brandenburger Sand, auf halbem Wege zwischen Berlin und Wittenberg liegt das Dörfchen Feldheim, das einen eigenen Windpark, eine Biogasanlage und Solarzellen besitzt und genug Strom produziert, dass es nicht nur sich selbst versorgen kann, sondern noch...

Fichte: Der Skeptiker

Der Skeptiker, zeigte sich, setzt seine Individualität, wie sie ihm durch Selbstbeobachtung gegeben wird, als gemeingültig. Der Wissenschaftliche spricht kategorisch und fordert unbedingte Anerkennung der Wahrheit für Alle. Wie kommt er dazu! Nicht etwa zufolge einer...