Ich höre eure Münder sprechen: „Wir sind anständig und gut“, Und sehe euch vorbeigehen, ungerührt, Am Kinde, dessen Wangen nass Vor Tränen.   Ich höre eure Münder sprechen: „Alles braucht seine Zeit, habe Geduld“, Und sehe euch so reden seit vier Dekaden Und...

Sorgen und Bangen

Fragt man die meisten Menschen, so werden sie wohl aussagen, sie wollten gerne ein möglichst sorgloses Leben führen. Das gereicht ihnen wenig zur Ehre, wenn man nur den wahren Sinn des Wortes Sorge bedenkt; ja der Wunsch offenbart sich dann als der ewige Wunsch der...

Billig(keit)

Beim Worte billig dürften die Menschen heute zuerst daran denken, dass eine Sache einen geringen Preis habe – in zweiter Hinsicht, dass sie von minderer Qualität sei: so mag man ein Argument als ein „billiges“ abschmettern und will damit ausdrücken, es sei nicht sehr...

Offener Brief an die lekker Energie GmbH

Sehr geehrter Herr Wilms, zu meinem Geburtstag im vergangenen Monat erhielt ich von Ihnen einen Brief mit Ihren Glückwünschen. Ich komme nun dazu, Ihnen zu schreiben und mir hiermit solche Briefe für die Zukunft zu verbitten. Ich weiß offen gestanden nicht, was ein...

Offener Brief an die dennree GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,   vor einer Zeit habe ich eine Packung Ihres Produkts Gustoni Cracker Tomate mit Oregano erworben. Ich schreibe Ihnen, um Sie wissen zu lassen, dass ich es kein zweites Mal kaufen werde. Ich möchte klarstellen, dass dies nicht am...