Philosophologie

Es ist eine Unsitte, ja ein Verbrechen, dass heute jeder drittklassige Professor der Philosophologie im Feuilleton, in Talkshows, in Podcasts, auf Buchrücken ein Philosoph heißen darf. Es ist zum mindesten ein Beweis für die gänzliche Unkenntnis dessen, was...

Russischer Widerstand gegen den Krieg

Der russische Überfall auf die Ukraine hat mir schon zu seinem Beginn Gelegenheit zu einem Text über die Aufklärung, die in unserer Welt schon heute existiert und stattfindet, gegeben. Inzwischen währt dieser Überfall schon einige Monate. Auf den Schock, den er bei...

Billig(keit)

Beim Worte billig dürften die Menschen heute zuerst daran denken, dass eine Sache einen geringen Preis habe – in zweiter Hinsicht, dass sie von minderer Qualität sei: so mag man ein Argument als ein „billiges“ abschmettern und will damit ausdrücken, es sei nicht sehr...

Die Freiheit, wie alle anderen zu tun

Wir faseln so viel von Individualismus und unserer Freiheit, die wir uns nicht nehmen lassen wollen – der Freiheit, gedankenlos das zu tun, was auch alle anderen tun, was uns Eltern, Freunde und Prominente vorleben. War je ein Volk so gleichförmig und homogen wie der...

Offener Brief an die dennree GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,   vor einer Zeit habe ich eine Packung Ihres Produkts Gustoni Cracker Tomate mit Oregano erworben. Ich schreibe Ihnen, um Sie wissen zu lassen, dass ich es kein zweites Mal kaufen werde. Ich möchte klarstellen, dass dies nicht am...